7. Dezember 2022 / In Rheda-Wiedenbrück entdeckt ...

Benefizkonzert mit dem Luftwaffenmusikkorps Münster

Am 14. März 2023 in der Stadthalle Rheda-Wiedenbrück

Das traditionelle Benefizkonzert der Veranstaltergemeinschaft Kreissparkasse Wiedenbrück und Flora Westfalica findet im kommenden Jahr am 14. März 2023, um 20:00 Uhr, in der Stadthalle Rheda-Wiedenbrück statt. Dann wird wieder das Luftwaffenmusikkorps Münster das heimische Publikum mit traditioneller aber auch moderner und dynamischer Musik begeistern.

Bereits jetzt startet der Kartenvorverkauf. „Eine Eintrittskarte kostet im Vorverkauf 12,50 Euro und ist ein tolles Weihnachtsgeschenk“, bringt es Sparkassendirektor Werner Twent (r.) auf den Punkt und erhält dabei Zustimmung vom Geschäftsführer der Flora Westfalica Sebastian Siefert (l.). Die Karten sind ab sofort über die Flora Westfalica oder online erhältlich. „So können wir abermals feste Platzkarten anbieten und dem vielfältigen Wunsch unserer treuen Besucher gerecht werden“, informieren die beiden Veranstalter. Da die rund 60 Musikerinnen und Musikern des Luftwaffenmusikkorps Münster erneut auf ihre Gage verzichten, spenden die Kreissparkasse und die Flora Westfalica die kompletten Einnahmen. 2023 freut sich darüber die gemeinnützige Genossenschaft „Kloster Wiedenbrück“ aus Rheda-Wiedenbrück. Mögliche Restkarten werden am Veranstaltungstag an der Abendkasse dann zu einem Preis von 15 Euro angeboten. 

Kartenvorverkauf unter:
https://florawestfalica.eventim-inhouse.de/webshop/webticket/seatmap?eventId=906

Quelle: Kreissparkasse Wiedenbrück

Meistgelesene Artikel

Energieverbrauch der Straßenbeleuchtung stark verringert
Gemeinde Langenberg

Die Gemeinde Langenberg konnte den Energieverbrauch ihrer Straßenbeleuchtung um 55 % verringern.

weiterlesen...
Ergebnisse zur Europawahl 2024
Gemeinde Langenberg

Am Abend nach der Wahl werden die offiziellen Ergebnisse durch die Bundeswahlleiterin veröffentlicht.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Heuernte startet richtig durch: 25 Rehkitze an einem Morgen gerettet
Aktuell

Am 6. Juni wurden ca. 97 Hektar auf 48 Wiesen vor Sonnenaufgang abgeflogen

weiterlesen...